Eine wahre
Erfolgsgeschichte

Die deutsche Eventagentur hat sich auf die Planung und Durchfürung von Incentives, Tagungen und Gruppenreisen für Firmen spezialisiert. Wir haben das Unternehmen über einen Zeitraum von zwei Jahren bei der praktischen und strategischen Vorbereitung des Markteintritts in Dänemark sowie bei der Gründung einer dänischen Tochtergesellschaft unterstützt.

Mehr erfahren

Ihre Erfolge gehen weiter

Erfolg im Ausland muss kein Zufall sein: Dank langjähriger Erfahrung und fundierten Kenntnissen können wir Ihnen bei der Expansion in den skandinavischen Markt behilflich sein und wertvolle Impulse liefern.

So erreichen Sie uns

Coaching

Vorbereitung ist (fast) alles:
Coaching & Workshops

Wer langfristig in neuen Märkten erfolgreich bleiben möchte, muss sich intensiv mit den lokalen Gegebenheiten auseinandersetzen. Damit Ihre Erfolgsgeschichte noch viele weitere Kapitel schreibt, beschränken sich unsere Leistungen daher nicht nur auf die Erarbeitung spezifischer Marktbedingungen. Neben den Gegebenheiten im Markt ist es ebenso wichtig, unternehmensintern für die Auslandsaktivitäten vorbereitet zu sein, die kulturellen Unterschiede zu beachten, sich auf sprachliche Barrieren oder auf neue Mitarbeiter und Partner einzustellen. 

Diesen Herausforderungen sehen sich nicht nur die Mitglieder der Geschäftsführung gegenüber, sondern alle Abteilungen und Mitarbeiter, die mit den neuen Auslandsaktivitäten zu tun haben. Daher bieten wir Ihnen umfassende Coaching-Möglichkeiten an, um Sie auf die anstehenden Herausforderungen intern vorzubereiten und einzustellen sowie Sie bei der Implementierung zu begleiten.

Exportbarometer

Bereit für Erfolge im Ausland?:
Vorbereitung: Schaffen Sie die interne Grundlage

Wer sich langfristig auf einem neuen Markt etablieren möchte, muss nicht alles vorher wissen. Doch wer sich gezielt informiert, kann sich besser auf Neues vorbereiten. Dazu zählt auch das Wissen, dass ein Exportprojekt sowohl kurz- als auch langfristig zusätzlichen Investitionsbedarf mit sich bringt. Beispiele hierfür sind u.a. die Erstellung von Präsentationsmaterial in der Landessprache, Produktanpassung an die lokale Gesetzgebung, Anpassungen an lokale Trends auf dem neuen Markt oder der Bedarf an zusätzlichen Mitarbeitern.

Mit Hilfe unserer Werkzeuge, Erfahrungen und Kompetenzen helfen wir Ihnen sich gezielt vorzubereiten und eine interne Grundlage zu schaffen, um Ihren Erfolg im Ausland zu erzielen. Dabei nehmen wir immer Ausgangpunkt in Ihrer individuellen Unternehmenssituation.

Nehmen Sie für weitere Informationen mit uns Kontakt auf und erfahren Sie, welche Vorbereitungen für Ihre Erfolge auf dem neuen Markt notwendig sind: Kontakt

Strategie-Workshop

Viele Wege führen nach Rom!
Doch welcher führt Sie zum Erfolg?

Ist die Entscheidung zur Expansion gefällt, stehen bereits die nächsten großen Herausforderungen an. Klare Ziele müssen definiert und die genaue Vorgehensweise, wie diese zu erreichen sind, geplant werden. Um Sie bei diesen Schritten zu unterstützen, erarbeiten wir gemeinsam alle relevanten Informationen aus verschiedenen Blickwinkeln im Rahmen eines Strategie-Workshops. 

Im Zentrum steht dabei die übergeordnete Strategie für Ihre Expansion und die Beantwortung verschiedener Fragen, wie zum Beispiel: Wie und wo sollte man anfangen? Welche kurz- und langfristigen Ziele sollen gesetzt werden? Welche konkreten Aktivitäten sind erforderlich?

Sollten Sie bereits über Erfahrung mit Auslandsaktivitäten verfügen, sind aber auch andere Aspekte denkbar: beispielsweise wie Sie Ihre Aktivitäten weiter optimieren und stabile Ergebnisse sichern können. Im Laufe dieses halb- bis ganztägigen Workshops werden Ihre internationalen Erfahrungen und Aktivitäten auf den Prüfstand gestellt. Sie erhalten eine unabhängige Einschätzung Ihrer Strategie und wertvolle Empfehlungen, wie Sie auch weiterhin erfolgreich expandieren können.

Businessplan

Konkrete Aktivitäten für Ihren Erfolg:
Erstellung eines Businessplans

Aus Erfahrung wissen wir, dass ein ausgeklügeltes Geschäftskonzept und eine klare Strategie maßgebliche Faktoren für erfolgreiche Auslandsaktivitäten sind Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihren angestrebten Exportmarkt über eine neu gegründete Tochtergesellschaft zu bedienen, empfehlen wir Ihnen die Ausarbeitung eines Businessplans. Gerne entwickeln wir mit Ihnen einen individuellen Businessplan, der Ihre unternehmerischen Ziele, die geplanten Strategien und Maßnahmen sowie Rahmenbedingen für den skandinavischen oder deutschen Markt darstellt.

Ein Business Plan besteht idealerweise zunächst aus einer Executive Summary, die in prägnanter Form komprimierte Auskunft über das Vorhaben gibt. Anschließend werden die geplanten Produkte und/oder Dienstleistungen beschrieben, das Management vorgestellt, der Markt und Wettbewerb analysiert, Aussagen zu Marketing und Vertrieb getroffen, benötigtes Personal und die Organisation skizziert, wichtige Realisierungsschritte beschrieben, Chancen und Risiken diskutiert, die Finanzplanung dargestellt und Aussagen zu Kapitalbedarf und Finanzierungsalternativen getroffen.

Der Businessplan bildet Ihre Grundlage zum langfristigen Erfolg, damit Sie Ihre Expansion reibungslos meistern können.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Erstellung Ihres individuellen Businessplans, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Kulturelle Entwicklung

Erfolgreiche Zusammenarbeit:
Interkulturelle Kompetenzentwicklung

Auch wenn die skandinavischen und die deutschen Kulturkreise zunächst recht ähnlich scheinen, so gibt es doch zahlreiche feine Unterschiede, die auch im täglichen Arbeitsleben zu Tage treten. Um eine erfolgreiche Partnerschaft oder ein kollegiales Miteinander zu sichern und die Kommunikation zu erleichtern, sollten Sie auf diese Unterscheide aufmerksam sein. 

Durch unsere regionalen Mitarbeiter und eigene Erfahrungen bei grenzübergreifenden Geschäftstätigkeiten zwischen Deutschland und Skandinavien besitzen wir weitreichende Kompetenzen in diesem Bereich und stehen Ihnen als professioneller Berater zur Verfügung – zum Beispiel:

  • als grenzübergreifender Sparringspartner für Führungskräfte
  • bei Seminaren/Vorträgen für Exportabteilungen oder Schulungen für Mitarbeiter
  • bei Workshops in Zusammenhang mit der Etablierung von internationalen Partnerschaften